33. Beerfurther Apfelweinfest! 15. - 17. Juni

Fachwartausbildung für Obstbaumpflege

Fachwissen rund um den Apfelbaum in Theorie und Praxis

Im Februar startete die Fachwartausbildung für Obstbaumpflege 2018 mit 23 lernwilligen und obstbaumbegeisterten Teilnehmern aus dem ganzen Odenwald und angrenzenden Regionen. Ein solch ausgiebiges Kurangebot ist im Umkreis nur schwer zu finden. Die Plätze waren deshalb schon früh ausgebucht.

Über so viel Zuspruch darf sich allen voran der Initiator des Kurses, Herr Hans Helmut Börner, Vorsitzender des Kreisverbandes Odenwald-Dieburg für Obstbau, Garten und Landschaftspflege und Vorstandsmitglied des Förderverein Odenwälder Apfel e.V. freuen. Mit großem Engagement stellt Herr Börner jährlich ein umfangreiches Kursprogramm zusammen, das alle relevanten Themen der Obstbaumpflege umfasst. Tatkräftige Unterstützung kommt  von einem ausgesuchten Team aus Fachleuten, wie Herrn Hans-Joachim Vogler von der Abteilung Landschaftspflege und Naturschutz beim Odenwaldkreis, Herrn Alexander Vorbeck von der Schlaraffenburger Streuobstagentur und Herrn Josef Weimer, Gärtnermeister.

In 8 Tagesseminaren von Februar bis August werden die Grundlagen der Obstbaumpflege vermittelt. Theoretisches Wissen wird in den Seminareinheiten anschaulich besprochen und alle aufkommenden Fragen fachkundig geklärt. Auf den Streuobstwiesen wird das erlernte Wissen dann unter Anleitung in die Praxis umgesetzt.

Zu den Grundlagen des Kurses zählen unter anderem: Obstbaumschnitt in den natürlichen Entwicklungsphasen des Baumes, Obstbaumpflanzung, Obstbaumveredelung, Einführung in die Imkerei, Baumgesundheit.

Mit der Fachwartausbildung für Obstbaumpflege leistet der Kreisverband OLG Odenwald-Dieburg in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Odenwälder Apfel e.V. einen wichtigen Beitrag dazu, dass das Wissen um die Streuobstwiesen nicht verloren geht und dieses wertvolle Kulturgut für künftige Generationen bewahrt wird.

Mehr Informationen und Anmeldung für den Kurs 2019 beim Kreisverband OLG Odenwald-Dieburg:

Hans Helmut Börner

Langlosenweg 3
64385 Reichelsheim

Telefon: 06164 / 4021
E-Mail: hanshelmut.boerner@web.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. März ist hessenweiter Tag des Baumschnittes!

Der Baumschnitt ist wichtig für:

1. Statik des Baumes
2. Gesundheit des Baumes
3. Qualität der Früchte

Kompetente Beratung erhalten Sie bei den angebotenen Kursen zur Obstpaumpflege:

  • Kreisverband Odenwald-Dieburg für Obstbau, Garten und Landschaftspflege: Kurs über ein Jahr - Anmeldung bereits für 2019
  • Falter Fruchsaft GmbH: 3. März in Heddesbach
  • Kelterei Krämer GmbH: 10. März in Reichelsheim/Beerfurth

Details auch unter Odenwälder Apfel auf facebook!